Die Züchter
 

Auf dieser Seite möchten wir unseren Interessenten einmal die Familie vorstellen, die sich hinter dem Zwingernamen "de la casa amistosa" verbirgt. Der Zwingernamen kommt aus dem Spanischen und heißt übersetzt "vom freundlichen Haus" wir haben uns diesen Namen ausgesucht um
das super Wesen unserer Hunde nochmals zu erwähnen

Im Jahr 2004 zog unser erster Hund, Labrador Retriever Rüde Cisko ins Haus. Die Rasse Labrador ist zwar sehr nett, aber der Dogo Canario faszinierte mich einfach. Das tolle Wesen und Erscheinungsbild…und so entschied ich mich Ende 2006 mir einen Dogo Canario zu kaufen. Im Jahr 2007 kaufte ich
dann meine Hündin Breda. Sie sollte einfach ein weiteres Familienmitglied sein und eine Spielgefährtin für unseren Labrador. Jedoch verzauberte Sie mich mit Ihrem liebevollen Wesen und Ihrer sympathischen Art, so dass ich mich nach langem überlegen und den ganzen positiven gesundheitlichen Untersuchungen dafür entschloss solche tollen Hunde zu züchten! Um damit anderen Menschen die Chance zu geben auch so einen tollen Hund zu bekommen.
Ich besuchte einige Ausstellungen und bekam auch von sehr vielen Seiten Zuspruch. So das ich Anfang 2008 mit dem A-Wurf unserer Dogo Canario Zucht
"de la casa amistosa" begonnen habe!!!

Aber wir wollten nicht nur Welpen züchten, sondern auch ein Vorbild sein und unsere Hunde ausbilden und fördern. So durchlaufen unsere Hunde nicht nur Zuchtschauen….. sie werden auch aus der Sicht der Ausbildung sehr gefördert. Unsere Hunde werden zusätzlich in der Hundeschule ausgebildet machen die Begleithundeprüfung …. unsere Hunde leben mit uns im Haus sie sind Familienmitglieder und keine Zuchtmaschinen. Sie dürfen sich frei im Garten und Haus bewegen mit sämtlichen Nachbarskinder und Schulkindern der angrenzenden Grundschule Freundschaften aufbauen… selbst im gegenüberliegenden Altersheim haben Sie schon viele Fans………Da wir der Meinung sind 
"nur ein beschäftigter Hund mit Kontakt zur Umwelt ist ein glücklicher"


 

Arbeitstagung VDH
-Genetik in der Hundezucht
-Bewegung des Hundes
-Probleme rund um den Deckakt und das Aufnehmen der Hündin
 

Arbeitstagung VDH
-Überinterpretation von Rassenstandards
und Ihre Gefahren
-HD/ED heutiger Stand, Ursachen,
Behandlungen, Bekämpfung
-Aggression Hund/ Hund& Hund/
Mensch wie gehe ich als Halter damit um


Tanja Morasch
 

Tel. & Fax
07159/4964517
01799044073 (meistens abends ab 18Uhr)

E-Mail: info@dogo-canario-zucht.de

 


                                             Tanja Morasch mit Labrador Cisko